2. Kaffeeklatsch Urbane Praxis

Vier Menschen sitzen um einen Tisch und töpfern. Auf dem Tisch sind Keramiktassen, Schüssel mit Wasser und verschiedene Instrumente zum Töpfern zu sehen.

Der 2. Kaffeeklatsch Urbane Praxis findet am kommenden Montag, 8.11., um 17 Uhr in der „Lobby“ statt. Diesmal werden Tassen glasiert. Die Aktivität wird vom KeramikTreff Rathausblock begleitet.

Anmeldungen unter office@urbanepraxis.berlin.
Weitere Informationen über das Format findet man hier.

Der KeramikTreff im Modellprojekt Rathausblock Kreuzberg (Paula Erstmann und Rebecca Wall) ist ein informeller, niedrigschwelliger Ort des Austauschs, der Nachbarschaft und des gemeinsamen künstlerischen Tätigseins. Er ist ein demokratischer Aktions- und Partizipations-Treffpunkt, ein Labor für und von den Bewohner*innen und Nachbarn. In regelmäßigen Offenen-Tischen kommen Menschen an einem Ort der kooperativen, gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung zusammen und erproben neue Formen der Gemeinschaft im Stadtraum.