Archivierende Praktiken

Collage aus Notizen und Skizzen zur Entwicklung von giftsciencearchive.net, zusammengestellt von A. Calderón und Megan Hoetger, Juni 2021

Unser Stadtlabor und Archiv der Urbanen Praxis CoCooN widmet sich der Erhaltung urbaner, kollektiver und künstlerischer Praktiken und arbeitet mit der nGbK zusammen für die Eventreihe „Networks of Care: Preserving Artists‘ Legacies through Collaborative Archival Practices“ (in englischer Sprache). In dem Onlineformat am 10.6. werden gemeinsam mit Amalia Calderón und Megan Hoetger („If I Can’t Dance, I Don’t Want To Be Part Of Your Revolution“, Amsterdam) und Mark Waugh (Art360 Foundation, London) sowohl Potentiale als auch Herausforderungen kollaborativer archivierender Praxis diskutiert.
Mehr Informationen hier