Der Nachbarschaftscampus im Tagesspiegel

Zwei Bilder der Gewächshäuser am Nachbarschaftscampus Dammweg

Der Tagesspiegel hat über den Nachbarschaftscampus Dammweg aus der Initiative Urbane Praxis berichtet. Der Nachbarschaftscampus ist ein Platz „für Ideen, egal, ob für ein Kunstprojekt, zum Gärtnern oder einfach nur zum Dasein“. Er wird als ein Ort beschrieben, „an dem neue Vorstellungen über das gemeinsame Zusammenleben entstehen können“, ein „Experimentierfeld“ der Urbanen Praxis.

Hier geht es zum Artikel im Tagesspiegel: https://www.tagesspiegel.de/berlin/ein-campus-fuer-die-nachbarschaft-in-berlin-neukoelln-kultur-und-gartenprojekt-will-neue-formen-des-zusammenlebens-erproben/27088094.html