Infosession über den Call for Action der DRAUSSENSTADT

Tänzer:innen vom Dance Lab im Freien. Foto: Gregory Hughes

Der Call for Action der Initiative DRAUSSENSTADT kommt bald! Deshalb organisieren Kreativ Kultur Berlin und die Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung eine Online-Infosession über das Förderprogramm am 2.6.
Der Call for Action wird durch die Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung betreut und fördert Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen, die draußen stattfinden, öffentlich zugänglich und kostenfrei für das Publikum sein müssen.
Man kann sich bis zum 18.6. für Förderungen in Höhe von 5.000 bis 25.000 EUR (in Ausnahmefällen 40.000 EUR für Veranstaltungen, die zum Barriereabbau beitragen) bewerben.

Infos über die Infosession findet man hier.
Hier geht es zur Website des Calls for Action.

Foto: Gregory Hughes