Materialsammlung

Klar: Bei Urbaner Praxis geht es um das (Stadt-)Machen, aber Dokumentation, Reflexion, was Urbane Praxis ist und was sie leistet, gehört auch zu diesem Feld der Praxis. Als ersten Schritt sammeln wir hier Informationen, Quellen und Materialien für die, über die und von der Urbanen Praxis.

Unsere Sammlung ist nach Format organisiert und (noch) nicht thematisch sortiert: Von Audio-Files wie unseren Podcast-Folgen und die #drift dialogues zur klassischen Literatur, von Videos zu anderen schriftlichen Publikationen, von Presseberichte zu Informationen über Fördermöglichkeiten, von Veranstaltungen bis zu all dem, was man nicht so richtig klassifizieren kann bietet diese Materialsammlung eine große Auswahl an Ressourcen. Dadurch hoffen wir, dass Du Dich von Neugier oder vom Zufall treiben lässt und Neues entdeckst.

Wie diese Materialien systematisch archiviert und für zukünftige Nutzungen behalten und erweitert werden können, wird im Rahmen des projektes der Archivierung von Urbaner Praxis durch CoCoon erforscht.

Podcasts

In den sechs Ausgaben der Podcast-Serie kommen beteiligte Künstler*innen, Architekt*innen und Stadtaktivist*innen mit den Moderatorinnen vom Torhaus, Mona Saddei und Tomma Suki Hinrichsen, im Studio des THF Radios ins Gespräch. An Beispielen diverser Praktiken, auch über Berlin hinaus, erörtern sie Perspektiven und Potentiale der Urbanen Praxis und warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist, darüber zu reden.

„Fuß in der Tür“ ein Podcast von und für Urbane Praktiker*innen ist eine Produktion der Initiative Urbane Praxis
Recherche: Heimo Lattner, Produktion: Ayosha Kortlang (THF Radio).

#drift dialogues

Wir reden und denken nach ÜBER Urbane Praxis – ganz Corona-konform bei intimen Spaziergängen. Mit Menschen, die schon lange Stadt gemeinsam mit Anwohnenden, Verwaltungen, Künstler*innen, Architekt*innen, Kurator*innen gestalten. Die schönsten Gesprächsmomente dieser Spaziergänge sind als #drift dialogues gesammelt und hier und auf Instagram zu hören.

Aus diesen Gesprächen wächst eine Sammlung ÜBER Urbane Praxis. Ausgehend vom Pionierprojekt Haus der Statistik stellt sie intensive Erfahrungen, Strategien, Erklärungen, Wirkungsweisen um der Urbanen Praxis praktisch zusammen und befähigt Besucher*innen Berlin gemeinsam zu gestalten.

Texte

Eine Zusammenstellung an verschiedensten Text-formaten und Formen, die von und mit Urbanen Praktiker*innen entstanden sind. Von Empfehlungen über akademischer Literatur bis zu kürzeren Beiträgen in Zeitschrift ist es für jeden etwas dabei.

Veranstaltungsarchiv

Das Archiv der Veranstaltungen, Konferenzen, Gespräche, Workshops und anderen Aktivitäten, die von Urbanen Praktiker*innen organisiert wurden sowie weitere Termine von anderen Akteur*innen, die für die Urbane Praxis relevant sind. Auch wenn ihr nicht dabei wart, könnt ihr etwas über die Ergebnisse erfahren und sehen, was (trotz Corona) stattgefunden hat, einige Mitschnitte anhören und Protokolle nachlesen oder euch einfach für das kommende Jahr inspirieren lassen, wie man Stadt umbauen und gestalten kann.

Videos

Ein Archiv von Videos unterschiedlicher Längen, die eine Resonanz in der Urbanen Praxis finden, die etwas über Urbane Praxis erzählen und/oder die von den Akteur*innen der Initiative Urbane Praxis produziert wurden. Macht es euch gemütlich und schau rein!

  • Ein Workshop rund um das Thema Palast, den man sich nachträglich auf YouTube ansehen kann...

Presse

Auch über die (Initiative) Urbane Praxis wird berichtet: Manchmal geht es um eine Campusanlage, manchmal um ein Stadtlabor, manchmal um das Thema “Urbane Praxis” und manchmal über unsere Initiative. Hier könnt ihr lesen, was die Presse über uns sagt.

Sonstiges

Chaos gehört zum kreativen Potential der Urbanen Praxis und das bedeutet, nicht alle Materialien, die im Rahmen der Initiative produziert werden, können kategorisiert werden. Deshalb haben wir hier eine bunte Zusammenstellung von anderen Formaten und Materialien.