„Über Urbane Praxis“ #6

Schatten, Über Urbane Praxis

Das sechste Gespräch der drift dialogues mit Simone Kellerhoff von der Material Mafia:

Die Material Mafia mit ihrem Lager im Haus der Statistik setzt sich mit den Themen Müll und Upcycling auseinander. Die Idee: Materialien für Künstler*innen besorgen, lagern und zugänglich machen. Mittlerweile ist die Material Mafia ein Gebrauchtmaterialmarkt, ein Lager, ein Verleih für Requisiten und darüber hinaus leitet Simone Kellerhoff im HdS eine Holzwerkstatt, um Bildungsangebote geben zu können. Worte bleiben Worte, solang sie keinen Raum haben, in dem sie zu Handlungen werden können, was für Simone Kellerhoff aus der Urbanen Praxis eine ortsabhängige Praxis macht.

Jetzt hier zum nachhören!